breukesselchen

Kleine Projekte für ein schönes Zuhause. DIY | Vögel | Design

Schön, dass du hier dabei bist. Heute Morgen habe ich mich entschlossen mit der Fensterdeko anzufangen, damit ich die nächsten Tage auch so richtig in Weihnachtsstimmung komme.

Weihnachtsmusik on und schon ging es los mit der Materialiensuche. Ich muss zugeben, ich hatte mir ein Zeitlimit von 2 Stunden gesetzt, da ich wusste, dass ich erstmal wieder mich ans Basteln gewöhnen muss. Zur Zeit arbeite ich viel mit Holz, aber eben nicht mit Papier.

Doch keine Angst. Diese Weihnachtssterne lassen sich toll nachmachen. Gibt dir einfach ein wenig mehr Zeit für den ersten. Danach hast du den Dreh raus und es macht echt Spaß!

IMG_1651

1. DIY Weihnachtsstern aus Backpapier (32)

Hänge diese Weihnachtssterne ans Fenster, an deine Tür oder an einen Tannenbaum. Mit den Größen kannst du frei variieren und verzieren kannst du das Backpapier vorher auch, wenn du Lust hast.

Du benötigst:

  • weisses Backpapier 37cm (Standardbreite)
  • Schere
  • Bindfaden und Nadel
  • Cuttermesser (optional)
  • Schneidunterlage
  • Lineal
  • Bleistift
  • schönes Garn zum Aufhängen z.B. Bäckersgarn von Garn und Mehr (Anmerkung: keine bezahlte Werbung! Ich liebe einfach ihre Garne zum Basteln!)

1. Schritt:

2 Streifen je 10cm breit und 37cm lang zuschneiden (mit einer Schneidunterlage geht es mit dem Cuttermesser am Schnellsten)

Optional: Backpapier mit Farbenpunkten hier z.B. gold oder anderen Mustern verzieren. Trocknen lassen und dann zum nächsten Schritt.

1. DIY Weihnachtsstern aus Backpapier (22)

Ich habe auch noch welche in 5cm Breite gemacht. Da bist du frei, je breiter, desto größer wird der Stern.

2. Schritt:

Streifen in Zieharmonika falten – ca. 1cm breit oder etwas mehr (ich habe beide Streifen übereinander gelegt und dann gefaltet. Ging schneller. Danach einfach nochmal die Falzung jeweils nachziehen.

1. DIY Weihnachtsstern aus Backpapier (23)

3. Schritt:

Schneide an einer Seite bei beiden Streifen eine Spitze schräg in ca. 45°Grad ab

4. Schritt:

Nun kannst du Halbkreise oder Dreiecke oder einfach 2x nebeneinander einschneiden

1. DIY Weihnachtsstern aus Backpapier (3)

5. Schritt:

Gefaltete Streifen übereinanderlegen und mit Bindfaden und Naden durchstechen. Dann verknoten (oder nochmal ein wenig mehr durchziehen und Knoten). Nun vorsichtig als Kreis auseinanderziehen und zusammenkleben. Dabei einen schönen Faden zum Aufhängen zwischenlegen.

Vóila!

1. DIY Weihnachtsstern aus Backpapier (28)

Ich habe noch einfach eine kleine Weihnachtskugel eingefädelt, damit man das bunte Band nicht am Ende sieht. 🙂 Ausserdem gibt es dem ganzen noch einen anderen Farbklecks.

1. DIY Weihnachtsstern aus Backpapier (18)

Wenn du mir auf Instagram folgst, dann wirst du schon vor 2 Stunden das erste Foto gesehen haben. Ich habe dort auch die kurze Anleitung beschrieben. Mit Instastories muss ich mich erst noch anfreunden. Vielleicht kommen die noch hinzu, aber das kann ich wirklich nicht versprechen.

1. DIY Weihnachtsstern aus Backpapier (15)

Jedenfalls freue ich mich riesig, wenn du es nachbastelst und in Instagram mit dem Hashtag #24spontandiybreukesselchen verlinkst.

Bis morgen also,

deine Nadine

1. DIY Weihnachtsstern aus Backpapier (30)

2 thoughts on “#1 von 24 – DIY Weihnachtssterne aus Backpapier – Simple Geschenkideen für Spontane

  1. Dietlinde sagt:

    Bist sooooo fleißig..😘😘fahre jetzt was essen😘😘💕

    Von meinem iPad gesendet

    Gefällt mir

    1. Nadine sagt:

      Du Süße, danke dir! ❤ ❤ ❤

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: