breukesselchen

Kleine Projekte für ein schönes Zuhause. DIY | Vögel | Design

Die ersten kleinen Vöglein im Garten sausen in Paaren umher und sammeln schon fleissig Nistmaterial. Unsere Spatzen sehe ich ständig hin und her fliegen. Da dachte ich mir, das könnte ich doch unterstützen.

Also habe ich schnell einige Sachen zusammengesucht, die ich sowieso schon rumliegen hatte bzw. heute schnell besorgt habe. Den Jutestoff auf dem Foto habe ich am Ende doch nicht benutzt.

Ich habe folgende Materialien benutzt:

Naturgitter aus Ästen (Gartencenter),Holzspan (unbehandelt), Naturkokosfasern und trockene Naturgräser (Zoobedarf), Befestigungsgarn (Küchengarn) und einige Gartenklammern, Schere

In den Bildern findet ihr die Beschreibung. Bestimmt habt ihr ähnliches Material zuhause. Alternativ könnt ihr auch die Meisenknödelbehälter zum Befüllen benutzen. 🙂

Ich bin gespannt, wie schnell die Meisen und die Spatzen, die Krähen und die Elstern und all die anderen sich hier bedienen werden. Ich habe noch genügend übrig und werde es bei Bedarf nachfüllen.

Der Frühling kommt und ich freue mich schon auf meine Blümchen im Garten… YUPPIIIIIEEE!

Fröhliche Grüße,

Eure Nadine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: