breukesselchen

Kleine Projekte für ein schönes Zuhause. DIY | Vögel | Design

Ihr Lieben, habt ihr Halloween gut überstanden? Ist euch auch keine Spinne in den Nacken gerutscht oder dergleichen?

Irgendwie war mir gestern doch nach ein wenig Halloween. Die Sonne schien so perfekt und es krippelte in meinen Händen nach ein wenig Kreativem in der Garage. Also habe ich die alte Gasflasche hervorgekramt, die ich schon immer mal als Feuerstelle umfunktionieren wollte. Wenn ihr also einen Plasmaschneider und einen Kerl zuhause habt, der damit umgehen kann, ist das DIY leicht und schnell umzusetzen. Ich habe zwar keine Anleitungsbilder, doch das Prinzip ist ganz einfach:

  1. alte Gasflasche nehmen und oberen Teil mit Plasmaschneider abtrennen
  2. so habt ihr eine Öffnung für das spätere Feuer
  3. Bilder von gruseligen Gesichtern und dergleichen in Google raussuchen
  4. grob per Edding auf die Tonne skizzieren
  5. mit Plasmaschneider ausschneiden
  6. entweder einen kleinen Fussstand basteln oder auf einen feuerfesten Boden stellen – draussen
  7. Holzscheiten anzünden und geniessen

Ich habe 3 verschiedene Motive rausgesucht und bin wirklich zufrieden mit dem Ergebnis. Was meint ihr dazu?

DIY_Halloweentonne (7)Das Feuer tanzt richtig in dem Gesicht und gibt ihm immer wieder einen anderen gruseligen Ausdruck…Manchmal lächelt es fast. Oder habe ich mir das eingebildet?

DIY_Halloweentonne (9)

Die Katze fand ich irgendwie faszinierend. So stolz und doch irgendwie geheimnisvoll…

DIY_Halloweentonne (2)Und der Spassvogel der ganzen Runde mit seinen fehlenden und schiefen Zähnen. Ich finde, mein Schatzi hat es wirklich toll mit dem Plasmaschneider hinbekommen. Irgendwann werde ich damit auch nochmal umgehen können. Da freue ich mich schon drauf.

Und später sieht die Tonne so aus…nix mehr mit Ursprungsfarbe. Die Hitze des Feuers hat die Farbe der Gasflasche abplatzen lassen. Was für ein schöner Effekt, findet ihr nicht auch?

DSC_6976Ich kann mir das gut auch im Kleinformat für ein Teelicht vorstellen. So mit Kupferalufolie aus dem Bastelladen um ein Glas herumgewickelt und diesen fiesen kleinen Gruselgesichtern…

Halloween ist zwar nun vorbei, aber diese Feuertonne wird bestimmt bei uns öfters mal auf der Terrasse ein kleines Abendfeuer zaubern. Besonders wenn die Nächte so klar sind und der Mond scheint. Einfach ein perfektes kleines Lagerfeuer!

Ich wünsche euch eine tolle erste Novemberwoche.

Liebe Grüße,

Eure Nadine

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: